Prozessplaner (m/w/d) Röhrenbau/Strahlerbau

Gemeinsam mit unserem Kunden, einem Weltmarktführer aus der Medizintechnik, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Erlangen einen Prozessplaner (m/w/d) im Bereich Röhrenbau/Strahlerbau. Die Position ist zunächst im Rahmen der Arbeitnehmerüberlassung mit anschließender Übernahmeoption sowie in Vollzeit zu besetzen.

Zur Unterstützung der Fertigungsprozessbetreuung und Umzugskoordinierung unseres Auftraggebers suchen wir hier einen Technologen (m/w/d) für den Röhren- und Strahlerbau. Sie unterstützen bei der Betreuung der Fertigungsprozesse in der Fertigung und im Reinraum und sind zudem verantwortlich für die Anlagen-Entstörung und Prozessanalyse und Prozessoptimierung während des Umzugs ins neue Werk nach Forchheim. Darüber hinaus ist im Rahmen der Fertigungsdigitalisierung die Anlagenanbindung an das MES-System ein wesentlicher Bestandteil Ihres Aufgabenfeldes.

Im Wesentlichen können Sie als Prozessplaner (m/w/d) folgende Herausforderungen erwarten:
  • Prozessverantwortung für (Teil-)Prozesse in der Fertigungskette inklusive Anlagen-Entstörung sowie Prozessanalyse /-optimierung
  • Verstehen, Durchführung von etwaigen Änderungen sowie Betreuung vorhandener Prozesse und deren Dokumentation zur Fertigung von Röntgenröhren
  • Unterstützung von Prozessexperten bei der Prozessplanung und Evaluierung von Prozesstechnologien
  • Übertragung, Abbildung, Modellierung der Prozesse und der Prozessdokumentation in SAP ME
  • Anbindung von Anlagen, Maschinen und sonstigem Equipment an SAP ME über entsprechende Datenschnittstellen und vorab definierten Datenübertragungstools
  • Sicherstellung der fristgerechten Analyse und Klärung von Fertigungsproblemen
  • Erstellung und Bearbeitung fertigungsrelevanter Dokumentation (8D Reports, KVPs)
  • Unterstützung bei der Spezifikation von Neu-Equipment im Rahmen der Automatisierung
  • Erstellung qualitätsrelevanter und regulatorischer Dokumente für die Fertigungsabwicklung bzw. für den Werksumzug.
Ihr Profil:
  • Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen oder einer vergleichbaren Studienrichtung
  • Wir begrüßen eine mehrjährige Erfahrung im Umfeld der Fertigung sowie in der Implementierung/Modellierung von MES-Anwendungen, bevorzugt mit SAP ME
  • Zusätzlich bringen Sie idealerweise bereits Kenntnisse in der Vakuumtechnik, Isolationsölaufbereitung sowie in der Durchführung elektrischer Prüfungen mit
  • Sie haben vorzugsweise Erfahrung mit Siemens Teamcenter (Dok.-Workflow, Freigabeprozess, mBOM, BOP)
  • Zu guter Letzt runden Sie Ihr Profil mit guten Deutsch- und Englischkenntnissen ab
Das bieten wir Ihnen:
  • Einen unbefristeten Vertrag zur sicheren Zukunftsplanung
  • Eine spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit im Rahmen eines innovativen Umfeldes
  • Flexible Arbeitszeiten sowie die Option zum mobilen Arbeiten zur optimalen Vereinbarung von Familie und Beruf
  • Herausfordernde Tätigkeiten mit einem hohen Maß an Eigenverantwortung
  • Eine attraktive, leistungsgerechte und überdurchschnittliche Vergütung
  • Offene Kultur und familiäre Arbeitsatmosphäre

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns über die Zusendung Ihrer Bewerbungsunterlagen unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung per E-Mail an bewerbung@grey-engineering.com.

Dieses Stellenangebot entspricht nicht Ihren beruflichen Wünschen? Wir freuen uns darüber hinaus auch über Initiativbewerbungen.

Ihr Ansprechpartner

Sie haben Fragen?

Wir helfen Ihnen gerne weiter. Nehmen Sie direkt Kontakt mit uns auf.