Ingenieur Kerninstrumentierung (m/w/d)

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Erlangen einen Ingenieur Kerninstrumentierung (m/w/d) im Umfeld der Kernkraftwerkstechnik. Die Position ist im Rahmen einer 35-Stunden-Woche zu besetzen.

Folgende Herausforderungen erwarten Sie als Ingenieur Kerninstrumentierung (m/w/d):
  • Erstellung und Bearbeitung technischer Konzepte, Requisition Files, Spezifikationen und Vorprüfunterlagen
  • Koordination von Terminen zwischen Fertigung, Lager, Schrankfertigung, Projekt, Ausführungsplanung und Prüffeld
  • Verantwortung für die fristgerechte und qualitätsgerechte Fertigstellung von Aufträgen im Bereich der Kerninstrumentierung
  • Technische Bearbeitung und analytische Bewertung von Aufgabenstellungen zur Komponententechnik (Auslegung, Konstruktion, Schadensklärungen)
  • Technische Angebotsbearbeitung und Auftragsabwicklung einschließlich Hardware-Beschaffung, Planung und Kontrolle von Terminen, Kosten, Qualität, Vorschriften und Schnittstellenbearbeitung
  • Präsentation und Dokumentation von Arbeitsergebnissen vor Kunden und Behörden sowie Diskussionen über technische Lösungen
Ihr Profil:
  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium im Bereich Maschinebau
  • Sie haben bereits Berufserfahrungen in der Kraftwerkstechnik
  • Sie verfügen über Kenntnisse im Bereich DGRL, CE, nukleare Regelwerke
  • Sie zeichnen sich durch Team-, Kommunikations- und Präsentationsfähigkeit aus
  • Ihr Profil runden Sie mit Verhandlungssicheren Deutsch- und Englischkenntnissen ab
Das bieten wir Ihnen:
  • Einen unbefristeten Vertrag zur sicheren Zukunftsplanung
  • Eine spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit im Rahmen eines innovativen Umfeldes
  • Flexible Arbeitszeiten sowie die Option zum mobilen Arbeiten zur optimalen Vereinbarung von Familie und Beruf
  • Herausfordernde Tätigkeiten mit einem hohen Maß an Eigenverantwortung
  • Eine attraktive, überdurchschnittliche Vergütung
  • Offene Kultur und familiäre Arbeitsatmosphäre

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns über die Zusendung Ihrer Bewerbungsunterlagen unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung per E-Mail an bewerbung@grey-engineering.com.

Dieses Stellenangebot entspricht nicht Ihren beruflichen Wünschen? Wir freuen uns darüber hinaus auch über Initiativbewerbungen.

Ihr Ansprechpartner

Sie haben Fragen?

Wir helfen Ihnen gerne weiter. Nehmen Sie direkt Kontakt mit uns auf.