Entwicklungsingenieur (m/w/d) für mechatronische Komponenten

Gemeinsam mit unserem Kunden, einem Weltmarktführer aus der Medizintechnik, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Kemnath einen Entwicklungsingenieur (m/w/d) für mechatronische Komponenten. Die Position ist im Rahmen der Arbeitnehmerüberlassung mit anschließender Übernahmeoption sowie einer 35 Stunden-Woche zu besetzen.

Folgende Herausforderungen erwarten Sie als Entwicklungsingenieur (m/w/d) für mechatronische Komponenten:
  • Inbetriebnahme von Medizinprodukten
  • Parametrierung von Motorcontrollern
  • Inbetriebnahme von Flachbaugruppen
  • Durchführung der Ablaufprogrammierung mit CAPL (Vector CANalyzer) für Dauerversuche
  • Durchführung von Fehlersuchen
  • Durchführung von Funktionstests und Messungen z.B. Positioniergenauigkeit
  • Durchführung von Validierungen
  • Untersuchung von Bauteilabkündigungen und Complaintteilen
  • Erstellung von Schaltbildern
Ihr Profil:
  • Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Elektrotechnik, Mechatronik oder einer vergleichbaren Studienrichtung und konnten bereits erste Berufserfahrung in einem ähnlichen Tätigkeitsfeld sammeln, insbesondere im Bereich Inbetriebnahme von Flachbaugruppen
  • Ihre grundlegenden Kenntnisse in der Antriebs-, Regelungs-, Mess- sowie Schaltungstechnik erleichtern Ihnen die Durchführung der oben benannten Aufgaben
  • Sie überzeugen zudem mit bereits erworbenen Kenntnissen im Umgang mit Bussystemen (bspw. CAN-Bus)
  • Von Vorteil wäre darüber hinaus erste Erfahrung mit Motorcontrollern
Das bieten wir Ihnen:
  • Einen unbefristeten Vertrag zur sicheren Zukunftsplanung
  • Eine spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit im Rahmen eines innovativen und internationalen Umfeldes
  • Flexible Arbeitszeiten sowie die Option zum mobilen Arbeiten zur optimalen Vereinbarung von Familie und Beruf
  • Herausfordernde Tätigkeiten mit einem hohen Maß an Eigenverantwortung
  • Eine attraktive, überdurchschnittliche Vergütung
  • Offene Kultur und familiäre Arbeitsatmosphäre

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns über die Zusendung Ihrer Bewerbungsunterlagen unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung per E-Mail an bewerbung@grey-engineering.com.

Dieses Stellenangebot entspricht nicht Ihren beruflichen Wünschen? Wir freuen uns darüber hinaus auch über Initiativbewerbungen.

Ihr Ansprechpartner

Sie haben Fragen?

Wir helfen Ihnen gerne weiter. Nehmen Sie direkt Kontakt mit uns auf.